Wanderrouten

Schlern Überschreitung

1

Tourenverlauf: Seis – Umlaufbahn – Touristensteig – Schlern – Tschafatsch – Weisslahnbad. Mit dem Wanderbus geht’s nach Seis mit der neuen Umlaufbahn zur Seiseralm. Eine prächtige Wanderung führt auf herrlich aussichtsreichen Höhenwegen von der Seiseralm über den Touristensteig zu den Schlernhäusern. Kurzer Abstecher zum Monte Petz 2.532 m (Schlerngipfel). Der Abstieg führt durch das Thomastal [...]


Der Kastelruther Friedensweg

2

Tourenverlauf: Der Kofel in Kastelruth ist ein wichtiges Naherholungsgebiet für Einheimische und Touristen. Erholungssuchende aller Altersgruppen finden dort täglich Ruhe und Besinnung. Süd-, West- und Ostseite des Kofelgebietes sind in den letzten Jahren anziehend und schön gestaltet worden, während der Schattensteig an der Nordseite noch wenig genutzt und begangen wird. Aus diesem Grunde haben im [...]


Kastelruth – St. Valentin – Seis

3

Angenehmer Spaziergang der neben schöner Landschaft auch Sehenswürdigkeiten von kunsthistorischer Bedeutung bietet. Tourenverlauf: Von Kastelruth aus wandern wir entlang der Marinzenstraße (Markierung 6) durch dicht besiedeltes Gebiet bis zum Wegmacher Hof. Ab hier führt der Weg leicht ansteigend durch Wiesenlandschaft hinauf zum Scherer Platzl und weiter über die Fahrtstraße in südlicher Richtung bis zum Marienbildstöckl. [...]


Seiser-Alm-Wanderung mit hochalpiner Zugabe

4

Tourenverlauf: Von Compatsch (1844 m; hierher mit Pkw oder Bus) auf Weg 7 zum Almgasthof Panorama (2014 m). Von dort wandern weitgehend eben auf Weg 2 über Almwiesen südwärts. – Der Schritt in Richtung Goldknopf. Schau über die Felsgestalten Santnerspitze, Plattkofel, Sella, Cir und Geisler stehen wie Wächter rund um die riesige Almfläche. Dann in [...]


Zu den Burgen Hauenstein und Salegg

5

Tourenverlauf: Eine gemütliche Wanderung führt uns der Markierung 1 folgend von Seis (997 m) durch den schattigen Ratzeser Wald mit herrlichem Blick über das Dörfchen Seis, ins Eisacktal und auf den Ritten. Der Weg führt uns zur Ruine Hauenstein (1201 m); Die Ruine erhebt sich auf einem wuchtigen Felsblock, der sich vor einigen Jahrtausenden von [...]